Kraftübung – Brettposition

Ausgangsposition:

  • Im Vierfüsslerstand Hände unterhalb der Schultergelenke positionieren
  • Spannung im Rumpf aufbauen und Knie vom Boden lösen, so dass nur Hände und Füsse Bodenkontakt haben
  • Ganzer Körper gestreckt halten, neutrale Beckenposition, Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule
  • Fersen, Becken und Hinterkopf bilden eine stabile Linie

Demonstration Kraftübung Brettposition

Übung:

  • Maximales Halten der Position bei korrekter Form

 

Progression I:

  • Aus Brettposition Knie abwechselnd beugen und Boden leicht berühren, Bein zurück in Brettposition führen
  • Bewegung langsam und kontrolliert ausführen
  • Körper bleibt dabei ruhig und stabil, keine Beckenrotation

Demonstration Kraftübung Brettposition Knie senken

 

Progression II:

  • Aus Brettposition Hand im Wechsel vom Boden abheben, Hand berührt Becken, Arm zurück in Brettposition führen
  • Bewegung langsam und kontrolliert ausführen
  • Körper bleibt dabei ruhig und stabil, keine Rotation im Becken oder Schultergürtel

Demonstration Kraftübung Brettposition Hand anheben

 

Progression III:

  • Mit gestreckten Extremitäten, diagonal entgegengesetzter Fuss und Arm gleichzeitig vom Boden abheben, Hand und Knie berühren sich unterhalb Körpermitte, Arm und Bein zurück in Brettposition platzieren
  • Beide Seiten im Wechsel ausführen
  • Körper bleibt dabei ruhig und stabil, keine Rotation im Becken oder Schultergürtel

Demonstration Kraftübung Brettposition Hand und Fuss abheben

Demonstration Kraftübung Brettposition Hand und Fuss abheben