Kraftübung – Rumpfbeugen diagonal

Ausgangsposition:

  • Rückenlage, Beine aufgestellt, Füsse hüftbreit am Boden
  • Arme seitwärts am Körper entlang ausgestreckt

 

Übung:

  • Oberkörper einrollen bis Schulterblätter vom Boden abheben
  • Schultergürtel zur Seite rotieren; mit beiden Armen seitlich an Knie Ausseinseite vorbeiziehen bis Handgelenke auf Kniehöhe sind
  • Oberkörper langsam absenken, dabei Bauchmuskeln jedoch nie ganz entlasten, sondern immer unter Spannung halten (keine Entspannungsphase zwischen den einzelnen Wiederholungen)
  • Kleine und langsame Bewegungen

Demonstration der Kraftübung Bauchmuskulatur Rumpfbeugen diagnoal

 

Progression:

  • Füsse vom Boden lösen und Schienbeine parallel zum Boden in der Luft halten
  • Gleiche Übungsausführung

Demonstration der Kraftübung Bauchmuskulatur Rumpfbeugen diagnoal Progression Beine anheben

Zurück zur Übersicht