Noemi Bhalla

Von Haus aus Juristin und damit trocken und verstaubt? Das mag schon sein, gewiss aber ist dies nicht meine einzige Leidenschaft – wenn Gesetze, Bussen und Urteile eine solche denn überhaupt sein können. Womit ich gleich die Brücke zu meinem eigentlichen Steckenpferd schlage: das Lesen und Schreiben – das „Gschichtli erzählen“, kurzum das Verzaubern und Verzaubert-Werden.

Und wenn auch nicht augenscheinlich, eines haben diese vermeintlich konträren Interessen eben doch gemein: Die Sprache. Die Sprache als Werkzeug, als Arbeitsinstrument – das gefällt mir und macht mir Spass. Also habe ich mich vom rein juristischen Schreiben auf eine wunderbar spannende und blumige Wanderung begeben, die mich über den CAS Marketing Writer (Texter) in die Welt von farbenfrohen und frischen Textformaten führte. Mein Werdegang also zunächst klassisch bürokratisch, hin zu Farbe und Kreativität. Eine ganz fabelhafte Reise!

Kombiniert mit dem Thema Sport, Gesundheit und Lifestyle ist es für mich das persönliche Nonplusultra, mich das neue Kommunikationsgesicht von crossfirecoaching nennen zu dürfen. Selber habe ich Jahre damit verbracht, sportlich halbwegs aktiv zu sein. Es folgt nun eine lange, aber nicht abschliessende Liste: Fussball, Kunstturnen, Pilates, Yoga, Leichtathletik, Modern Jazz, eine Probelektion Trampolinspringen, ja sogar Rope Skipping (also modernes Seiligumpen) war dabei. Darüber zu schreiben liegt mir aber einfach besser.

So bin ich nun und schreibe. Mit Hingabe und Herzblut. Mehr gibt’s da eigentlich nicht zu sagen.

PS: Danke Nadines, es ist mir eine Ehre!

 

Kontakt aufnehmen

 

Noemi Bhalla, Berichterstattungen