Das VITALfire stellt sich vor

Oft schreiben wir in unseren Berichten über VITALfire, doch weisst Du auch, worum es dabei geht? Gern geben wir Dir ein kurzes Update über die Aktivitäten in der Gruppe.

Wir nennen es VITALfire, weil wir in dieser Gruppe das Feuer für mehr Vitalität entfachen wollen. Ziel ist es, Personen anzusprechen, welche sich wenig bis gar nicht bewegen und den Einstieg ins regelmässige Training nicht selber finden. Leute, die sich nicht mit sich selber oder mit anderen messen, geschweige denn an Wettkämpfen teilnehmen wollen.

Wir bieten ein wöchentlich geführtes Training mit unserem Coach Manuela Fischer. Treffpunkt ist jeweils am Freitagmorgen um 8:15 Uhr beim Schützenhaus Oberentfelden. Von dort aus macht die Gruppe gemeinsam ein abwechslungsreiches Training im Wald. Es ist jeweils ein Mix aus Laufen und Joggen. Damit Manuela auf jedes Niveau individuell eingehen kann, schickt sie ab und zu Athleten auf eine Zusatzrunde. Zudem gehören zu jedem Training Kräftigungsübungen, welche mit Eigengewicht gemacht werden. Es kann auch mal sein, dass eine Treppe, ein Hügel oder sonst ein Hindernis ins Programm eingebaut wird. Manuela findet immer wieder neue, abwechslungsreiche Trainingskombinationen.

Das Besondere an dieser Gruppe ist, dass absolut kein Leistungsdruck besteht. Es wird zwar Jede und Jeder gefordert, dies allerdings in einem gesunden Mass. Die Freude am gemeinsamen Bewegen steht im Zentrum, und in jedem Training wird gelacht!

Willst du noch mehr erfahren über dieses Training, dann melde dich jetzt an unter info@crossfirecoaching.ch. Gerne laden wir dich zu einem Probetraining ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.