Foam Rolling – Oberer Rücken

Übungsausführung:

  • Vorsichtig oberer Rücken (Schulterblätter Region) auf Rolle platzieren, Füsse haben Bodenkontakt, Becken leicht vom Boden abheben
  • Arme über Brust gekreuzt oder Hände am Hinterkopf platziert (Nacken schonend)
  • Wirbelsäule bleibt neutral und stabil
  • Oberer Rücken – vom oberen Ende der Schulterblätter bis zum unteren Ende der Schulterblätter – langsam auf Rolle auf und ab bewegen
  • Oberer Rücken bleibt flach auf Rolle platziert, kein isoliertes Rollen auf der Wirbelsäule
  • Entspanne die Zielmuskulatur und führe Rollbewegung langsam und kontrolliert aus

 

Demonstration der Übung Foam Rolling Oberer Rücken

 

Zurück zur Übersicht