SwissAlpine Marathon K36 – Erster Berglauf für Stefan

Herzliche Gratulation Stefan!

Stefan Wettstein absolvierte seinen ersten Berglauf. Er hatte sich mit Trainingsplänen von crossfirecoaching und Läufen im Aarauer Jura gut auf diesen Wettkampf vorbereitet.

Am Vorabend bereitet sich Stefan in guter Gesellschaft und mit Carboloading auf den Start am nächsten Tag vor. Mit am Tisch sassen seine Familie, die beiden Coaches Nadine W. und Nadine Z. und Gesa (Speakerin vom SwissAlpine Marathon).

Um 11:00 Uhr am Samstag Morgen startete Stefan Richtung Kesch Hütte. Danach ging es weiter auf den Sertigpass. Kurz vor dem Sertigdörfli wartete seine Familie, die ihn für die letzten eher flachen 10 km anfeuerte.

Stefan unterwegs am SwissAlpine Marathon

Die nächste Fangruppen wartete 4.5 km vor dem Ziel. Die crossfirecoaching Coaches Nadine W. und Nadine Z. jubelten Stefan zu, um ihm den letzten Schub Richtung Ziel zu geben.

Nach 4 Stunden und 37 Minunten waren die 36 km, inklusive 1’720 Höhenmeter hoch und 1’550 Höhenmeter runter, bewältigt und Stefan überquerte glücklich die Ziellinie. Er erreichte den beeindruckenden Rang 12 in seiner Kategorie.

Stefan beim Zieleinlauf am SwissAlpine Marathon

Herzliche Gratulation Stefan, wir sind stolz auf dich.

Euer crossfirecoaching-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.