Glückliche Gesichter am Hallwilerseelauf

  • News

Letzten Samstag war der grosse Tag für unsere Hallwilerseeläufer. Insgesamt konnten wir über 30 Personen begeistern für einen Start am schönen Hallwilerseelauf. Dies bedeutet für crossfirecoaching neuen Teilnehmerrekord, noch nie durften wir so viele begeisterte und motivierte Läufer an den Hallwilerseelauf begleiten.

Die Vorbereitungen der verschiedenen Laufstrecken fanden in den unterschiedlichsten Gruppen statt. Mit grosser Freude durften wir so in Zofingen und Aarau unsere Sofaläufer für den Teamrun vorbereiten. Auch unsere Läufer durften wir gezielt in der Laufgruppe mit Intervalltraining und gezieltem Trainingsplan gemeinsam auf diesen Lauf fit halten.

Ziel der Vorbereitung war zum Einen die Strecke überhaupt laufen zu können zum Anderen Läufer noch schneller zu machen als sie ohne hin schon sind. Dabei war das Grundlagentraining die Basis, gespickt mit Intervalleinheiten plus persönlichem Trainingsplan. Da mit gleichgesinnten das Ganze viel mehr Spass macht, trafen wir uns jeweils einmal in der Woche, um gemeinsam die härtesten Trainings inkl. Krafttraining, Lauf ABC und Dehnen zu absolvieren. Die Gruppendynamik half immer wieder die Motivation hoch zu halten, natürlich fehlte der eine oder andere Spruch nicht, so wurde auch immer viel gelacht und gute Stimmung verbreitet.

Anhand von den Resultaten vom letzten Samstag zahlte sich die gezielte Vorbereitung aus. Wir durften am Samstag in Beinwil am See ganz viele glückliche und vor allem strahlende Athleten im Ziel begrüssen. Zudem haben auch unser Sofaläufer brilliert und die vorgenommene Strecke mit bravour gemeistert.

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich und sind sehr stolz auf die Leistung von jedem Einzelnen. Es hat uns riesig Spass gemacht euch zu begleiten während der Vorbereitungsphase wie auch am Tag an sich, ihr wart TOP.

Euer crossfirecoaching-Team