crossfirecoaching am Luzern Halbmarathon und Marathon

Gestern war es soweit für unsere Athleten stand nach 3 Monaten Vorbereitung  der Luzern Halbmarathon oder gar Marathon an. Wir trafen uns vor dem Start in Luzern für das letzte Briefing und das Einlaufen. Natürlich war auch noch Zeit für ein Foto:

dsc_0002

Anschliessend hiess es alle Muskeln aufwärem und schauen, dass die Startnummer auch gut sitzt.

dsc_0016

dsc_0036

dsc_0025

Fast 8’000 Läufer nahmen die 21 oder 42 Kilometer unter die Füsse. Da nicht alle aufs Mal starten konnten, wurde man je nach Zielzeit in einen Startbolck eingeteilt. Unsere Athleten starteten also zu verschiedenen Zeiten. Nach dem Startschuss gönnten wir uns einen Kaffee zum Aufwärmen da die Sonne leider nicht bis nach Luzern reichte. Danach ging es zum Wendepunkt, den die Marathonläufer passieren musste. Urs kam schon bald vorbei und sah nach den ersten 21 Kilometern immer noch super aus.

dsc_0048

Kurze Zeit danach kamen auch schon die ersten Halbmarathonläufer, welche direkt ins Ziel laufen durften.

dsc_0050

dsc_0055

dsc_0063

dsc_0071

unknown

Jeder der Läufer konnte seine persönliche Bestzeit toppen und mit einem Lächeln unter dem Zielbogen durchlaufen. Wir sind mächtig stolz auf euch und wünschen euch gute Erholung.

Euer crossfirecoaching Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.