Die grobe Trainingsplanung mittels Makroplanung

Wie wichtig ist eine Makroplanung und was heisst das überhaupt? Welchen Einfluss hat eine gute Planung auf die Leistung am Wettkampftag? Auf diese Fragen möchte ich in diesem Beitrag eingehen.

Makroplanung oder Grobplanung, was ist das?

Eine solche Planung machen wir für jeden Athleten, der bei uns trainiert. In einem Jahresplan setzen wir erst einmal die Wettkämpfe als Fixpunkte und definieren deren Wichtigkeit. Anschliessend wird von den Wettkämpfen zurückgerechnet und die jeweilige Taperingphase definiert. Vor wichtigen Wettkämpfen sollen Trainingsumfang und -intensität reduziert werden. Ebenso wird definiert, wann das wettkampfspezifische Training beginnen und auch wieder enden soll. Auch die verschiedenen Phasen wie Grundlagenaufbau, Kraftausdauer usw. sind von zentraler Bedeutung und werden sorgfältig auf die Wettkampfpläne abgestimmt. Diese Planung ist extrem individuell und stark von den Stärken und Schwächen sowie den Wünschen und Plänen der jeweiligen Athleten abhängig. Der Aufwand und die Energie, die in diese Pläne gesteckt wird, zahlt sich immer aus. Sie dienen als roter Faden in einem Athletenjahr und geben einem die Orientierung im Trainingsalltag. Es kann auch sein, das wir den Plan im Verlauf des Jahres mal etwas anpassen müssen. Dies kann aufgrund von Krankheiten oder einer abgeänderten Wettkampfplanung sein. Doch im Grossen und Ganzen gibt es unter dem Jahr nur noch kleine Anpassungen bei der Grobplanung.

Der Einfluss dieses Planes auf den Wettkampf

Das Ziel dieses Planes ist klar: Am wichtigsten Wettkampf des Jahres soll der Athlet seine absolute Höchstform haben. Darum kommt einem solchen Makroplan eine grosse Bedeutung zu. Nur mit punktgenauem Setzen der richtigen Belastungen und Reize zum richtigen Zeitpunkt kann auf einen Tag hin eine Höchstleistung aus dem Körper herausgeholt werden.

Natürlich ist auch die Mikroplanung, in unserem Fall die Monatsplanung, sehr wichtig, doch darauf gehe ich im nächsten Wissensbeitrag genauer ein.

Gerne beantworten wir Fragen oder unterstützen dich bei der Erstellung eines Jahresplans.